U 8 / U 10 Kinderleichtathletik

zurück

U 8 / U10 Kinderleichtathletik ( KILA )

.

Der Einstieg in die Leichtathletik. Wir laufen, springen, werfen und das als Team und doch jeder ganz für sich. Wer Lust an Bewegung hat, ist jederzeit gerne zum Probetraining eingeladen.

Wir trainieren jeweils Montags von 16 – 17.30 Uhr auf dem Sportplatz hinter der Erich-Klausener-Halle in Blankenfelde (gegenüber der Wilhelm-Busch-Grundschule).

André Wolke, Doreen Krieger, Xenia Täschner, Lina Stein

Trainingsanfragen: andre.wolke@mahlower-sv.de

Wir nehmen am LVB Kinderleichtathletik – Pokal teil.


.

Bericht vom letzten Wettkampf 09/2020:

Mahlower Flohzirkus und Rennmäuse machen den Sportplatz unsicher!

Am Sonntag, den 20. September 2020 fand auf dem Sportplatz in Mahlow für die motivierten Sportler der U8 und U10 der alljährliche KiLa-Cup statt. Nach der, von den Betreuern durchgeführten Erwärmung, begann für die Mahlower Rennmäuse (U10) um 11 Uhr dann der Wettkampf. Ihre erste Disziplin an diesem sonnigen Tag war das Medizinballstoßen, bei dem sie, die im Training erlernte Technik sehr gut angewandt haben.
Direkt im Anschluss ging es weiter mit dem 40-Meter-Sprint, bei dem sich unsere Rennmäuse den zweiten Platz errannten. Währenddessen es für die Sportler der U10 mit der Weitsprungstaffel weiterging, begannen die Kinder des Mahlower Flohzirkus (U8) voller Vorfreude mit der Erwärmung, um sich dann um 13:15 Uhr den schweren Medizinbällen zu stellen. Für die sportlichen Rennmäuse endete der Wettkampftag mit dem siebenminütigen
Transportlauf, bei dem sie auch anderen Teams wie den „Wilden Oderhähnen“ und den „Turboblitzen“ über den Weg liefen. In der Endabrechnung belegen sie einen tollen siebten Platz. Der Mahlower Flohzirkus hingegen lief nun erst zur Hochform auf und trat beim Zielweitspringen in Fahrradreifen gegen andere Mannschaften wie die „Seepferdchen“ an. Dabei hüpften die Flöhe weit hinaus. Dann hopsten die immer noch super gelaunten Flöhe zu ihrer letzten Disziplin- dem 30-Meter Sprint, bei dem sie ihr Können unter Beweis stellten. Die letzte Etappe an diesem warmen Tag war dann der Team-Biathlon der U8. Dabei starteten die Sportler der einzelnen Mannschaften je in drei Zweier-Teams und zeigten beim Werfen und Rennen, wie viel Kraft noch in ihren Armen und Beinen steckte. Insgesamt erreichten unsere U8 damit den vierten Platz. Es war ein aufregender, ereignisreicher und lustiger Tag, gefüllt mit vielen tollen sportlichen Leistungen und vor allem jeder Menge Spaß. Ein großes Dankeschön an alle Trainer und Helfer, die diesen Tag möglich und zu einem Riesenerfolg gemacht haben. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Unterstützt den MSV durch Euren Einkauf bei Amazon smile!!

Amazon smile

Sponsoren / Partner